Tag 28: Ruhetag am Meer

Viel mehr als einen kurzen Sprint rüber ins Versorgungsgebäude des Campingplatzes gab es heute nicht. Es chutet wie die Sau. Teilweise gesellt sich auch noch Regen dazu, der Wind bläst jedoch konstant. Daraus resultierte ein „hot-chocolate-and-book-day“, wie es die nette Walexpertin gestern bereits angekündigt hatte. Wir gönnten uns diverse Heissgetränke und erholten uns mit Büchern, Spielen und Serien. Das war’s…

Serie mit Ausblick

Gebannt erwarten wir nun noch die Meldung der Walcrew, wie es um die morgige Tour steht. Abwarten und Tee trinken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.